Drucken

Wir können meist den Stress nicht ändern, aber wir können uns ausreichend einen Ausgleich –Entspannung- geben, damit wir mit den Stress besser umgehen können. Sie bringen ihr Auto ja auch regelmäßig in die Werkstatt und tanken auf. Sorgen Sie genauso für ihren Körper.

Beugen Sie vor, bevor es zu spät ist!

Ich biete folgende Workshop an:

In meinem Seminaren lernen Sie ihre Stressoren erkennen, Impulse wie sie ihr Zeitmanagment planen können, wie sie sich Freiräume schaffen. Darüber hinaus gehört das Erlernen von verschiedenen Entspannungstechniken wie Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung dazu.

Melden Sie sich gleich an: